Impressum

Monika Schiwy
Atelier ART & Weise - Coermühle 50 - 48157 Münster
Telefon 0251 22102 (AB) + 49 17610239113 
mail (at) malatelier-muenster.de
Umsatzsteuer-Ident.-Nr. DE 237261672

 

Hinweise zur Datenverarbeitung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Monika Schiwy, Atelier ART & Weise, Coermühle 50, D-48157 Münster, Germany. Kunstatelier.

unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Monika Schiwy, beziehungsweise per Email an mail (at) malatelier-muenster.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

http://www.malatelier-muenster.de ist ein Angebot von Monika Schiwy, Coermühle 50 f, 48157 Münster, Deutschland.

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite und Ihr Interesse meinen Werken, Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage ist mir ein wichtiges Anliegen.
Für externe Links zu fremden Inhalten übernehme ich trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung, da wir die Übermittlung dieser Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben.

Wenn Sie mein Kunde sind, erhebe ich zur betrieblichen Abwicklung bzw. Rechnungserstellung folgende Informationen:

· Vorname, Nachname, ggf. Firmenanschrift

· eine gültige E-Mail-Adresse,

· Anschrift

· ggf. Umsatzsteuernummer

· ggf. Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)


Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

· um Sie als meinen Kunden bei der Übergabe von Werken oder zur Teilnahme an Workshops zu identifizieren;

· um Sie angemessen beraten zu können;

· zur Korrespondenz und Rechnungsstellung;

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken und ist zur Abwicklung der von Ihnen gewünschten Serviceleistung erforderlich.

Die für die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der Geschäftsbeziehung und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.

Es werden auf der Website keine Cookies verwendet.

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

· gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

· gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

· gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

· gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

· gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

· gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Betriebssitzes wenden.

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail(at)malatelier-muenster.de

Haftungsausschluss

Das Internetangebot wird mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und gepflegt. Eine Garantie für die Fehlerfreiheit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird nicht übernommen und schließt daher eine Haftung aus für Verluste oder Schäden jeder Art, die direkt oder indirekt aus der Nutzung des Onlineangebotes dieser Website entstehen. Ebenso wird keine Haftung für die Websiteangebote anderer Betreiber übernommen, zu denen Besucher dieser Website über hier eingefügte Links (Verknüpfungen) gelangen. Für diese Fremdinhalte sind ausschließlich deren Anbieter zuständig.

Hinweise zum Datenschutz - Widerruf der Einwilligung
Ich messe dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einen hohen Stellenwert bei. Die Beachtung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und die Datensicherheit sind für uns selbstverständlich.
Ihre personenbezogenen Daten werden von mir nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben, gespeichert und genutzt. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an www.die-schiwy.de . Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail, etc), um Ihnen Zugang zu besonderen Informationen zu geben und um mit Ihnen zu kommunizieren. Ihre personenbezogenen Daten geben wir nur nur an Unternehmen der www.die-schiwy.de oder unsere Vertriebs- und Servicepartner in den Sie betreffenden Ländern weiter. Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch auch weitere Informationen erhoben, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer, aufgerufene Seiten, etc.).
Diese Informationen werden verwendet, um die Attraktivität der Websites zu ermitteln und deren Inhalt und den Service für unsere Kunden fortwährend zu verbessern.

Datenschutz

Als Betreiber dieser Seiten nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.